Modul Werteorientieres Selbstmanagement

Zielgruppen: Stationsleitungen, Bereichsleitungen, Abteilungsleitungen, Wohnbereichsleitungen, Teamleitungen und ähnliche.
Investition:    2.200,- EUR
Laufzeit:         7 Monate
Nächster Start: 13. September 2018

Beschreibung:
Wirksame Führung beginnt bei sich selbst: Erst durch gutes Selbstmanagement, gute Selbstfürsorge und die Wahrung der eigenen Grenzen ist es möglich, auch andere wirksam führen zu können. Sie lernen, mehr Widerstandskraft zu entwickeln und gezielter Ihre Werte und Vorstellungen von guter Pflege umzusetzen. Sie werden souveräner in Ihrer Führungsrolle – sowohl gegenüber Ihren Mitarbeitenden als auch gegenüber eigenen Vorgesetzten sowie anderen Berufsgruppen.

Themenschwerpunkte:

  • NEIN-Sagen, gute Selbstfürsorge
  • mehr Leitungszeit, Delegieren
  • eigene Rollenklarheit, Werte und Ziele als Leitungskraft
  • eigene Gesundheit, Resilienz aufbauen, Stresskompetenzen verbessern, Burnout vorbeugen
  • Führungsprinzipien, Führungsaufgaben und Führungswerkzeuge

Methoden:
Das Modul Werteorientiertes Selbstmanagement bietet eine optimale Kombination aus flexiblem, selbstgesteuertem Lernen und persönlichem Austausch. Sie lernen WO Sie wollen, WANN Sie wollen und WIE Sie wollen – wählen Sie das Lernmedium, mit dem Sie am besten arbeiten können. Wir bieten Lernmappen für die Papier-und-Stift-Typen sowie einen online-Campus samt interaktiven Übungen, Videos und Podcasts. Lassen Sie sich außerdem überraschen, wie einfach und intuitiv lernen sein kann: Unsere Impulse und Praxiskarten verankern Ihr neues Wissen für den täglichen Einsatz.
In den moderierten Lerntreffen tauschen Sie Tipps und Erfahrungen aus dem Arbeitsalltag mit den anderen Teilnehmenden aus. Sie bringen eigene Herausforderungen ein, welche Sie zusammen mit einem unserer Coaches bearbeiten. Mit Ihrer neuen Lösung kehren Sie gestärkt aus den moderierten Lerntreffen zurück in den Pflegealltag. Durch eingebrachte Themen von anderen Teilnehmenden lernen Sie an deren Beispiel und nehmen eigene Erkenntnisse für Ihre Arbeit mit.

Zertifikat:
Sie schließen die Weiterbildung mit dem Zertifikat Werteorientiertes Selbstmanagement in der Pflege (CSMM) ab.

Kontakt und Infos:

Oder rufen Sie uns für ein unverbindliches Beratungsgespräch an. Sie erreichen uns unter 02506 30 33 200.