Ausbildung Pflege- & Sozialcoach

Zielgruppen: Pflegedirektion, Pflegedienstleitung, Personalleitung, Pflegepädagogen u. ä.
Investition:    4.680,- EUR
Laufzeit:         12 Monate
Nächster Start: 26. Juli 2019

Ausbildungsleiter Markus Classen stellt die Ausbildung zum Pflege- und Sozialcoach im Video vor:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.
Video abspielen

Beschreibung:
Sie erlernen werteorientiertes Coaching speziell für die Pflege. Als Führungskraft stärken Sie Ihre persönliche Entwicklung und den intensiven Austausch mit Gleichgesinnten. Sie lernen auf Augenhöhe zu kommunizieren und Ihr Gegenüber besser zu verstehen. Werte geben Ihnen die Antwort darauf, wie Sie Ihre eigene Arbeit und die der anderen sinnvoll gestalten und erleben können. Sie treffen klare und sichere Entscheidungen, die Sie auf Werte zurückführen und ethisch begründen.

Themenschwerpunkte:

• Coaching als Prozess und Instrument der Personalentwicklung
• Kommunikative Techniken und sokratische Gesprächsführung
• Verhaltenspsychologie, Erkennen und Umgang mit psychischen Störungen, Stresskompetenzen und Achtsamkeit
• Identität, Werteorientierung, Logotherapie und Existenzanalyse
• Ethik und Philosophie für Pflege- und Sozialcoaches
• Lernpartnerschaften, Lehr- und Entwicklungscoachings und Bearbeitung eines eigenen Coachingfalls

Methoden:
Die Ausbildung ist in 6 Schritte (bestehend aus insgesamt 8 Modulen) gegliedert. Insgesamt wird die Weiterbildung über 225 Stunden zertifiziert. Hiervon sind 104 Ausbildungsstunden, 69 Stunden basieren auf Lernpartnerschaft, 6 Stunden investieren Sie in Lehr- und Entwicklungscoachings, und 46 Stunden in eigenes Literaturstudium.

Zertifikat:
Sie schließen die Weiterbildung mit dem Zertifikat Pflege- und Sozialcoach (CSMM) ab.

Kontakt und Infos:

Oder rufen Sie uns für ein unverbindliches Beratungsgespräch an. Sie erreichen uns unter 02506 30 33 200.

Schnuppertage

Kommen Sie Schnuppern und lernen Sie unsere Arbeit kennen! Am Schnuppertag können sich auf folgendes freuen:

  • Live-Coaching: Bringen Sie Ihr eigenes Fallbeispiel mit – wir coachen live vor Ort
  • Exklusiv: Der Schnuppertag finden im kleinen Kreis statt mit ausreichend Zeit für jeden
  • Reflexion Ihrer Weiterbildungsmotivation: Wir erarbeiten gemeinsam eine fundierte Grundlage für Sie und Ihre aktuelle/zukünftige Situation, sich guten Gewissens für oder gegen die Teilnahme zu entscheiden
  • Tiefes Verständnis entwickeln: Sie lernen die Ziele, Inhalte, Methoden und Rahmenbedingungen unserer Coachingausbildung kennen und können alle Fragen gleich beantworten lassen. Sie wissen im Anschluss, was Pflege- und Sozialcoaching eigentlich bedeutet und wie es angewandt wird
  • Investition: Sie investieren für den Schnuppertag faire 100,- EUR. Diesen Betrag erhalten Sie gutgeschrieben, wenn Sie sich später für den Ausbildungskurs anmelden
  • Teilnahmebescheinigung: Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung für Ihre persönlichen Unterlagen
  • Ort: Campus Pflege im Coachingbüro Sinn meets Management GmbH, Münsterstr. 111, 48155 Münster

Was erlebe ich beim Schnuppertag?

Im Video erfahren Sie, was Sie beim Schnuppertag erleben.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.